Sonntag, 30. September 2012

COMING UP NEXT IN OCTOBER: INDAC BERLIN

Unser nächstes INDAC-Event findet im Oktober in Berlin statt!


INDAC MEETING with Ralph Reichts-Produzent CLARK SPENCER


Eine Gruppe von Animatorinnen und Animatoren hatte die Gelegenheit Disney Produzent Clark Spencer in München und Hamburg zu treffen. Dabei führte Clark Spencer 30 Minuten Material aus seinem neuem Disney Spielfilm RALPH REICHTS (OT: WRECK IT RALPH) vor. Anschliessend stand er für ein ausgiebiges Q&A Rede und Antwort. Als besonderen Leckerbissen wurde danach den begeisterten Anwesenden zudem Tim Burtons neuer Stop-Motion Spielfilm FRANKENWEENIE vorgeführt.
Riesendank an Walt Disney Pictures, WaltDisney Germany und BlackRabitt PR


Samstag, 29. September 2012

INDAC-Talk with MADAGASCAR 3 - Europe´s Most Wanted Co-Director Conrad Vernon

Tolles Screening Freitag Abend in München Unterföhring!






Paramount Germany erlaubte einer Gruppe von Animatoren einen Vorab-Blick auf das nächste Woche bundesweit startende Sequel Madagascar 3 - Europe´s Most Wanted. Der Film begeisterte alle Anwesende und im Anschluß an die Vorführung stand Co-Regisseur Conrad Vernon live via Skype aus Los Angeles  Rede und Antwort zu allen Aspekten seiner Arbeit. Großes Kompliment an ihn und an Paramount Germany, die dieses Event möglich gemacht habern!

Mittwoch, 26. September 2012

2. Kölner Animations-Stammtisch

Hallo, Ihr Kölner Trickfilmer und Trickfilm-affine Lebensformen!

Weil's beim ersten mal so schön war, machen wir es gleich noch mal:

Am Donnerstag, dem 4. Oktober (dem ersten Donnerstag im Monat, von nun an der feste monatliche Termin!) veranstalten wir den 2. Kölner Animationsstammtisch.
Wie auch beim ersten mal ab 20 Uhr in der Zollstocker Eckkneipe „Refugium“ (Herthastraße 1, Köln-Zollstock). Und auch, wie beim ersten mal, in der Stammtisch-Sitzecke im großen Nebenraum.

Wenn Ihr irgendwas mit Animation in welcher Form auch immer zu tun habt (oder haben wollt), seid Ihr herzlich eingeladen!


Anfahrt mit dem Fahrrad oder Auto: siehe Karte.
Anfahrt mit der KVB: Linie 12, Haltestelle „Herthastraße“. Das Refugium ist wenige Gehminuten entfernt, am anderen Ende der Herthastraße.

Eine kleine, unverbindliche Bitte noch, aus organisatorischen Gründen: Wenn Ihr kommen wollt, sagt vorher Bescheid. 
Einfach eine kurze E-Mail (an f.herzog@indac.org) oder auf der Facebook-Satmmtisch-Veranstaltungsseite „Teilnehmen“ anklicken, das reicht schon.
Dankeschön!





Montag, 10. September 2012

INDAC EVENT MÜNCHEN 28. September:


Hallo zusammen!

Mit großer Freude können wir Euch zu einem INDAC-Screening 
am 28. September in München 
einladen.

Paramount Pictures Germany GmbH zeigt uns vorab den neuen Dreamworks Animation Film

Madagascar 3 – Europe´s Most Wanted

 USA 2012, Regie: Eric Darnell, Tim McGrath und Conrad Vernon

Der Film wird in der Original-Fassung gezeigt.

IM ANSCHLUSS AN DIE VORFÜHRUNG GIBT ES EIN SKYPE-GESPRÄCH MIT REGISSEUR CONRAD VERNON 

Der neue 3D-Streich unter der Regie von Eric Darnell, Tim McGrath und Conrad Vernon erzählt furios den letzten Teil der Abenteuer der vier New Yorker Zootiere, Marty, Alex, Gloria und Melman.
Mit einer unglaublichen Verfolgungsjagd durch Monte Carlo und einer atemberaubenden Zirkusvorstellung in London gehört der Film zum engeren Kreis für eine Oscarnominierung für den besten Animationspielfilm.

Wie immer gilt:
Ihr  müsst Euch, so Ihr denn teilnehmen wollt, anmelden und zwar per Email unter
indac@gmx.de

Die Veranstaltung ist platztechnisch limitiert!
Wir nehmen Anmeldungen entgegen bis zum 27. September.
Der Eintritt ist frei!
Sollten mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, werden wir unter allen Interessenten die Plätze verlosen.
Den genauen Ort erfahrt Ihr, wenn Ihr es auf die Gästeliste geschafft habt.
Beginn ist um 18 Uhr (pünktlich)

Ich freue mich auf Euer Kommen
Herzlichst
Euer
Johannes

Sonntag, 9. September 2012

INDAC SPECIAL HAMBURG / MÜNCHEN 18. September

Für jeweils 10 Animatoren in Hamburg und München gibt es ein wirklich besonderes Special, zu dem INDAC in Zusammenarbeit mit THE WALT DISNEY COMPANY (Germany) GmbH und Blackrabbit PR einladen darf.
Disney Produzent Clark Spencer stellt am 18. September in einer besonderen Vorführung für die  deutsche Presse den neuesten Disney-Animationsstreifen vor.



Der Eintritt ist wie immer frei!
Allerdings ist er verbunden mit diversen Sperrfrist-Auflagen, noch nichts über die Filme zu verraten!
Interessenten melden sich bitte bis 15. September per email bei
indac@gmx.de

TERMINE:

HAMBURG, 18. SEPTEMBER
Beginn: 8.45 Uhr (pünktlich!)
Ende: 12 Uhr

MÜNCHEN, 18. SEPTEMBER
Beginn: 16.45 Uhr (pünktlich!)
Ende: 20 Uhr

Ort der Aufführungen, erfahrt Ihr, wenn Ihr es auf die Teilnehmer-Liste geschafft habt.

Viele Grüße
Johannes Wolters